CAMO & KROOKED

 

POTF: Ihr macht jetzt schon ziemlich lange Musik, was war eigentlich der Grund damit anzufangen?

Camo: Wir waren schon immer sehr interessiert an Musik und als wir von den ersten leicht zugänglichen Produktions-Softwares Wind bekamen, waren wir natürlich sofort Feuer und Flamme und probierten diese aus.

 

POTF: Ab wann war der Moment an dem ihr euch Gedacht habt, jetzt machen wir aus unserem Hobby einen Beruf?

Camo: Es war ein sehr fließender Übergang,
das Geld war nie die Motivation dahinter,
sondern einfach sich immer und immer wieder selber herauszufordern und zu übertreffen. Natürlich sind wir sehr froh dass wir es geschafft haben aus unserem Hobby einen Beruf zu machen, da es uns ermöglicht weiterhin viel Energie in unsere Musik zu stecken.

 

POTF: Zu zweit arbeiten kann ja manchmal eine ganz schöne Hürde sein, seit ihr euch bei einem neuem Song immer einer Meinung oder fliegen da manchmal schon auch die Fetzen?

Camo: Wir sind beide ausschließlich am besten Resultat interessiert und unsere Inspirationen und Geschmäcker sind recht ähnlich, was das Arbeiten sehr angenehm macht.
Natürlich bringen Musikalische Irrwege, Misserfolge oder einfach übertriebener Perfektionismus die Gemüter teilweise zum Kochen, aber da es der einzige Weg ist um sich zu Entwickeln, gehört das einfach dazu.
Wir gehen erst zum nächsten Schritt über wenn wir beide zufrieden sind, dadurch können wir für ein Produkt garantieren, mit dem wir beide glücklich sind.

 

POTF: Was ist eurer Meinung nach das Beste am Musikerleben?

Camo: Es ist ein gutes Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung im Studio und Touren
durch die Welt. Musik machen bringt einen wieder ins Gleichgewicht nach einer langen Tour mit wenig Schlaf. Und nach einer langen Studio-Session ist man genauso wieder froh bei einem Gig unter Leute zu kommen und ordentlich einen drauf zu machen.

 

POTF: Vervollständigt uns bitte noch diesen Satz: "Wir sind vollkommen zufrieden wenn,..."

Camo: ... wenn wir eine neuen Track verwirklichen, und nicht mehr Wissen was man daran noch verbessern könnte da er genauso geworden ist wie geplant.

 

www.camoandkrooked.com

Ihr Album "Zeitgeist" erhältlich auf Itunes.